DER|FROGBLOG
2. April 2007

Vereinte Welt der Online-Immobilienanzeigen

fused.jpg

Bild: FusedWorld.com

Ob ein Penthouse in Manhattan, ein Landsitz in Brasilien oder Büroräume in München –das internationale Online-Immobilienportal FusedWorld verspricht eine große Angebotsvielfalt weltweiter Objekte. Mit einem auf Euronews ausgestrahlten TV-Spot wird dieses Konzept bildhaft umgesetzt.

Auf der englischsprachigen Seite FusedWorld können Käufer und Verkäufer bzw. Mieter und Vermieter kostenlos Anzeigen für Wohn- und Gewerbeimmobilien einsehen und aufgeben. Aktuell sind auf rund 8.900 Kauf- und 1.800 Mietobjekte gelistet. Betreiber des Portals ist die 2006 gegründete IT-Firma Hexlabs mit Sitz in Warschau, Polen.

Veröffentlicht von Dr. Miriam Neubauer in Immobilien Virtuell |



2 Kommentare zu 'Vereinte Welt der Online-Immobilienanzeigen'

Kommentare als RSS von 'Vereinte Welt der Online-Immobilienanzeigen'.

  1. 3. Apr. 2007 von Martin.

    Hallo, ich habe auf meiner Webseite vor kurzem einen Blog einfügen lassen. Da mich Dein Thema interessiert und ich eventuell auch von meinen mehreren Hundert Besuchern täglich sicherlich einige Interessenten hätte, möchte ich jetzt gerne die Trackback Funktion nutzen, kenne mich da aber nicht aus. Weißt Du wie ich einen Trackback von Deinem Blog zu meinem Blog auf meiner Seite http://www.iphoneinfo.de setzen kann? Viele Grüße aus Köln, Martin




  2. 5. Jun. 2007 von DER|FROGBLOG.

    […] Ähnlich, mit mehr Suchkriterien, funktioniert das internationale Suchportal FusedWorld.com . (Sie erinnern sich an unseren Blogartikel >> ?) Allerdings finden sich hier mit aktuell rund 10.300 Angeboten zum Kauf und 1.700 zur Miete insgesamt weitaus weniger Anzeigen als bei Properazzi.com. Via: immobilienportale.com (Grüße an Hannes!) […]




Kommentar hinterlassen:

Du must angemeldet sein um einen Kommentar zu schreiben.